Kopfleiste überspringen

Datenschutz­information (Art. 13ff DSGVO)

Als vertrauensvoller Partner in Versicherungs-und Vorsorgeangelegenheiten sind der korrekte Umgang sowie der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten eine Selbst­ver­ständ­lichkeit für uns. Wir versichern Ihnen daher, dass wir Ihre persönlichen Daten unter Beachtung des Grund­satzes von „Treu und Glauben“ zu den nach­stehend angeführten Zwecken verar­beiten. Darüber hinaus haben wir die geeigneten technischen und organisa­torischen Maß­nahmen getroffen, um Ihre Daten zu schützen und unsere dies­bezüg­lichen Pflichten unter Beachtung des öster­reich­ischen Daten­schutz­gesetzes (DSG) bzw. ab 25.05.2018 laut der EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO) erfüllen zu können. Im Sinne der Art. 13ff DSGVO möchten wir Ihnen nach­steh­ende Infor­mationen über die Ver­ar­beit­ung Ihrer personen­bezogenen Daten und über Ihre damit im Zusammen­hang stehenden Rechte erteilen:

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

HABACHER Versicherungsmakler GmbH & CoKG | Hauptplatz 57 | 8962 Gröbming

+43 3685 23254 | +43 3685 23254-4 | ffchbchr-vrschrngt | www.habacher-versicherung.at

Für Fragen kontaktieren Sie uns per Postoder E-Mail unter den o.a. Adressen.

Verarbeitungszwecke & Rechts­grund­lagen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Grund­lage eines Versich­er­ungs­makler­vertrages, diversen Voll­machts­ver­hält­nissen oder Ein­willi­gungs­er­klär­ung­en sowie sonstigen gesetz­lichen Grund­lagen zur Versicher­ungs-vermitt­lung und Beratung in Versicherungs­angelegen­heiten sowie gewerb­lichen Vermögens­beratung mit Berechti­gung zur Vermitt­lung von Lebens-und Unfall­ver­sicherungen in Form des Versicherungs­maklers: ins­besondere bei der Vor­bereitung und dem Abschluss von Versicherungs­verträgen, bei der Mit­wirkung, Ver­waltung und Erfüllung im Schadens­fall; zur Vermitt­lung von Bau­spar­verträgen; Kunden­ver­waltung und Kunden­betreuung; Werbe­maß­nahmen; Erfüllung vertraglicher Verpflicht­ungen; Erfüllung recht­licher Verpflich­tungen bzw. Wahrung recht­licher Interessen.

Personenbezogene Daten - Daten­kategorien

Für die Vermittlung & bedarfsorientierte Beratung eines Versicherungs­verhält­nisses ist es uner­lässlich, dass Ihre personen­bezogenen Daten zweck­gebunden verar­beitet werden. Unter dem Begriff „personen­bezogene Daten“ sind jegliche Infor­mationen, welche sich auf natürliche Personen mittel­bar oder unmittel­bar beziehen zusammen­gefasst: Personen­daten/Stamm­daten bei jur. Personen/Kontakt­daten (z.B. Geschlecht, Name, Adresse, Geburts­datum, Telefon­nummer, Email-Adresse); Legitimations­daten (z.B. Reise­pass, Personal­ausweis, Führer­schein); Finanz­daten/Konto­daten (IBAN, Bonitäts-und Vermögens­daten); Doku­men­tations­daten (Beratungs­protokolle, behörd­liche Proto­kolle, Gutachten, Urteile); Risiko-und Vertrags­daten (versicherungs­spezifische Daten, Daten zu Ver­sich­erungs­fällen); Gesund­heits­daten (z.B. Sozial­ver­sicherungs­träger, Kranken­geschichte); sonstige personen­bezogene Daten (Beschäf­tigung und Tätig­keit, Hobbies, etc.)

Datenweitergabe - Empfänger­kategorien

Zum Zwecke unserer Auftragserfüllungist die Weitergabe Ihrer personen­bezogenen Daten innerhalb unseres Unter­nehmens (insb. zur Verwaltung, Schadens­ab­wick­lung, Buch­haltung, Kunden­betreuung, etc.) sowie an folgende Kategorien von Empfängern zur Auftrags­ver­arbeit­ung notwendig: Versicherungs­unter­nehmen; Leasing­gesell­schaften; Banken-und Bauspar­kassen; ggf. Behörden, Aufsichts­organe, Ämter, Gerichte, Ärzte, Gutachter; sonstige externe Dienst­leister (EDV, Marketing, Steuer­beratung, Rechts­anwalt, etc.); Kooperations­partner (z.B. zur Schaden­abwick­lung-und Regulierung) etc.

Speicherdauer

Grundsätzlich speichern wir Ihre Daten für die Dauer unserer Geschäfts­beziehung unter Beachtung sämtlicher tech­nischer und organisa­torischer Schutz­maß­nah­men. Darüber hinaus sind wir den gesetz­lichen Dokumen­tations-und Auf­be­wahrungs­pflichten unter­worfen, gemäß denen wir Daten zu Ihrer Person, zu Dritt­personen (etwa Mit­ver­sicherten), zu Ihren Vertrags­ver­hält­nissen und Leistungs­fällen, auch nach Been­digung unserer Geschäfts­beziehung auf­zubewahren haben. Wir bewahren Ihre Daten zudem solange auf, wie die Geltend­machung von Rechts­an­sprüchen aus unserem Geschäfts­verhältnis möglich ist.

Geldwäscheprävention

Personenbezogene Daten werden gemäß §365 GewO zur Verhind­erung von Geld­wäsch­erei und Terroris­mus­finan­zierung ver­arbeitet. Versicherungs­makler sind dem­nach zur Verhin­derung der Geld­wäsch­erei und Terrorismus­finan­zierung im Finanz­markt ver­pflichtet die Ver­sicherungs­nehmerin bzw. den Ver­sicherungs­nehmer, ver­tretungs­befugte Personen und Prämien­zahler­innen bzw. Prämien­zahler zu identi­fizieren und den PEP (politisch exponierte Person) Status sowie die Treu­hand­schaft abzu­fragen. Die Ver­arbeit­ung und Auf­bewahr­ung der erhobenen Daten erfolgt solange diese zur vertrag­lichen und gesetz­lichen Erfüllung not­wendig sind. Ver­sicherungs­makler sind gemäß Gewerbe­ordnung verpflichtet, Sorg­falts­pflichten zur Verhin­derung von Geld­wäsch­erei und Terroris­mus­finan­zierung zu erfüllen.

Betroffenenrechte

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie als betroffene Person im Sinne der DSGVO das Recht auf Auskunft, Löschung, Ein­schränk­ung, Berichtigung, Daten­mini­mier­ung und Daten­über­trag­bar­keit sowie Wider­spruch haben. Zur Aus­übung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den oben angeführ­ten Ver­antwort­lichen. Auch wenn wir uns best­möglich um den Schutz und die Integrität Ihrer Daten bemühen, können Meinungs­ver­schieden­heiten, über die Art wie wir Ihre Daten ver­wenden, nicht aus­ge­schlossen werden. Sind Sie der Ansicht, dass wir Ihre Daten in nicht zulässiger Weise ver­wenden, haben Sie das Recht auf Beschwerde­erhebung bei der öster­reich­ischen Daten­schutz­behörde.

SSL-Verschlüsselung

Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie über ein Kontaktformular an uns senden, die SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen die verschlüsselte Verbindung daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem meist grünen Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Bei aktivierter SSL-Verschlüsselung können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mit- bzw. ausgelesen werden.

Informationen zur Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Buchstaben und Zahlen, die Informationen enthält, die durch den Aufruf einer Website mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Um die Webseite optimal nutzen zu können und um von bestimmten personalisierten Funktionen zu profitieren, ist es nötig auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone Cookies zu akzeptieren. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Vorteile von Cookies

Cookies ermöglichen es, Sie von anderen Benutzern zu unterscheiden. Das hilft unter anderem dabei, das Surfen auf dieser Webseite für Besucher angenehmer zu machen und die Webseite zu verbessern. Beim erneuten Aufruf von Seiten, die Sie bereits mehrmals besucht haben, verbessert sich dadurch die Benutzererfahrung. Vorausgesetzt, dass Sie dasselbe Endgerät und denselben Browser wie bisher verwenden, teilen diese Cookies z.B.  mit, wie Sie unsere Seiten nutzen und machen die angezeigten Inhalte möglicherweise relevanter für Ihre persönlichen Interessen und Bedürfnisse.

Verwendung von Cookies auf dieser Website

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Besuchsdaten, die während einer Session persistent vorgehalten werden müssen, sind z.B. Formulardaten, um diese bei fehlerhafter Eingabe erneut anzuzeigen. Spätestens mit dem Absenden des Formulars werden auch diese gelöscht. Die auf unserer Website verwendeten Cookies sammeln KEINE Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden könnten

Zustimmung zur Verwendung von Cookies

Sie haben durch das Zulassen von Cookies in Ihrem Browser, der Verwendung von Cookies bei der Nutzung dieser Website bereits zugestimmt.

Sie können das Setzen des Cookies z.B. für Google Analytics verhindern in dem Sie Google Analytics für diese Website deaktivieren bzw. Cookies generell durch Einstellungen in Ihrem Browser verweigern oder blockieren. Sie können in Ihren Browsereinstellungen (z.B. im Internet Explorer, Safari, Firefox, Chrome) festlegen, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen möchten. Wo genau Sie diese Einstellungen finden, hängt von Ihrem Browser ab. Falls Sie nicht wissen, wo sich diese befinden, nutzen Sie die Hilfefunktion Ihres Browsers.

Stand: 20.08.2019

Datenschutzhinweis

Diese Website nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen